Erlebnispädagogik mit Herz – N.E.W. Institut

Klassenfahrten, Ausbildung Erlebnispädagogik, Firmentrainings und mehr…

Seit nun über 23 Jahren sind wir, die Erlebnispädagogen und Erlebnispädagoginnen vom N.E.W. Institut, Ihr und Euer Anbieter für Klassenfahrten, Ferienfreizeiten, Firmentrainings, Tagesprogramme und Ausbildung rund um die Erlebnispädagogik.

Unser Ansatz richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermassen. Was uns dabei besonders macht? Das ist die Erlebnispädagogik mit Herz! Die Liebe zu unserer Arbeit, der besondere Rahmen, die Nachhaltigkeit unserer Settings. Und natürlich unsere ständige Weiterentwicklung in allen Bereichen- sei es Erziehung, erlebnispädagogische Methodik oder Persönlichkeitsentwicklung.

Unsere Pädagogik kommt von Herzen, weil sie auf Herzen wirken soll. Denn keine Fahrt ist wie die Andere, weil auch keine Gruppe wie die Andere ist! Daher gestalten wir individuelle Erlebnisse und Methoden für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen!

Egal ob Ihre erlebnispädagogische Klassenfahrt in den Schwarzwald, in die Vogesen, in den Süden Frankreichs oder gar ins ferne Slowenien führt: Alle Reisen werden gemeinsam mit den Schüler*innen vorbereitet. Anstelle eines starren Programms orientieren wir uns flexibel und situativ an dem, was die Teilnehmer*innen gerade brauchen… Erlebnisse pur eben!

Eines ist uns nämlich besonders wichtig: Dass sich bei uns alle wohl fühlen und Spaß an der Sache haben. Denn nur so machen unsere erlebnispädagogischen Herausforderungen auch Spaß und fördern die individuelle Entwicklung aller Teilnehmenden! Das werdet Ihr merken, versprochen!

Ein paar Zahlen zu unserer erlebnispädagogischen Arbeit…

Das sagen Menschen über unsere Erlebnispädagogik mit Herz

Mehr über unsere Arbeit und individuelle Settings die wirken…

Unsere Systemische Erlebnispädagogik ist theoretisch fundiert und basiert auf der Subjektiven Didaktik von Prof. Edmund Kösel. Denn wir propagieren ein positiven Menschenbild.  Und natürlich orientieren uns am aktuellen wissenschaftlichen Stand der Erziehung, Lern- und Hirnforschung. Zudem gehen demnach davon aus dass der Mensch grundsätzlich gewillt ist, sich weiter zu entwickeln. Und genau dies wollen wir durch vielfältige Herausforderungen anregen und fördern!

Ob auf Klassenfahrt, Studienfahrt, bei unserer Erlebnispädagogik Ausbildung, auf unseren Teamtrainings, auf abenteuerlicher Ferienfreizeit oder auf unseren Reisen: Bei uns findet Ihr liebevolle und mit allen Teilnehmenden abgesprochene, vielfältige Erlebniswelten. Unsere Arbeit kommt von Herzen weil sie auf Herzen wirken soll. Die von uns individuell gestalteten Settings sind liebevolle Handarbeit, unsere Pädagogik unsere Passion. Und Authentizität wird bei uns groß geschrieben! Erlebnispädagogik ist für uns nicht Methode, sondern pädagogische Grundhaltung. Wir reihen nicht einfach beliebige Methoden aneinander. Wir verkaufen nicht die allgemeingültige Wahrheit. Und wir sind sicher auch nicht ganz perfekt. Dafür versprechen wir aber, dass wir immer zu 100% “am Start” sind!

Wichtige Schlagwörter zu unserer EP sind Freiwilligkeit, Individualität, Reflexion. Darüber hinaus vor Allem Eigenverantwortung, Ressourcenorientierung, Spaß und Freude!

Gern verweisen wir hier auch auf unsere eigene Definition der Erlebnispädagogik die es sogar zu Wikipedia geschafft hat!

Weitere Informationen…

Wenn Du  mehr über unsere erlebnispädagogische Arbeit, erzieherische Methoden und die Theorie der Erlebnispädagogik wissen möchtest findest Du in unserem großen Glossar viel Hintergrundwissen rund um unsere Idee. Zudem findest Du in unserem Blog regelmäßig Erfahrungsberichte, Artikel rund um die Arbeit mit Menschen, Tips und Tricks rund um den erlebnispädagogischen Alltag.  Natürlich auch pädagogische Theorien. Oder wie wir Erlebnispädagogen mit der aktuellen Situation umgehen. Warum wir handeln wie wir handeln. Aber auch wie wir das mit der Reflexion handhaben, wie wir mit Jugendlichen Teilnehmenden arbeiten, wie 2020 für uns war und was sich für uns 2021 verändert…

Oder willst Du Erlebnispädagoge werden? Erwägst Du vielleicht ein Erlebnispädagogik Studium? Auf den Seiten zur Weiterbildung Erlebnispädagogik wirst Du sicher fündig! Gern helfen wir unseren Erlebnispädagogen und Erlebnispädagoginnen auch während der ersten Schritte in die Selbständigkeit!

Oder interessierst Du Dich für unsere Definition und suchst noch die ein oder andere Methode für Dein Studium oder die Praxis? Du brauchst Informationen für ein Erlebnispädagogik Referat? Unser Blog hat für beinahe jede Situation und jede Frage den passenden Artikel. Ob für Dich als Erlebnispädagoge oder Teilnehmer, ob für Jugendliche oder Erwachsene…

Blog, Glossar und mehr…

Und natürlich liefern wir in Blog und Glossar wertvolle Anregungen für Deine eigene pädagogische Arbeit! Denn Glossar und Blog wachsen beinahe täglich und werden immer wieder überarbeitet sowie mit Erfahrungsberichten, Tips, Tricks, Ideen, Theorien und anderem bestückt. Beispielsweise findest Du dort auch alles zur Geschichte der Erlebnispädagogik und Kurt Hahn oder Edmund Kösel. Ferner erklären wir hier unseren Ansatz den wir auch in der Weiterbildung Erlebnispädagogik stringend verfolgen und vermitteln.

Vielleicht noch wichtig: Auch wenn unser methodisches Repertoire das vielleicht schließen lässt- wir sind nicht in der Erlebnistherapie unterwegs, auch wenn wir teilweise sehr ähnlich arbeiten und uns in der systemischen Haltung auch an der Erlebnistherapie orientieren. Zudem: Unsere Erlebnispädagogik geht weit über die ursprüngliche Idee von Kurt Hahn hinaus. Und sie richtet sich an ALLE Menschen- es gibt keine Ausschlußkriterien. Inklusion ist uns wichtig und niemand muss besonders sportlich sein um bei uns mitzumachen!

Viele Angebote auf unserer Seite richten sich an Klassen, Gruppen und Teams. Dabei haben wir sowohl eintägige als auch mehrtägige Angebote in petto! Beispielsweise bieten wir Tagesaktionen zu Themen wie Konfliktmanagement, Mobbing oder Kommunikation. Neu ist die Rubrik mit erlebnispädagogischen Angeboten für Familien und Kleingruppen. Für Firmen haben wir einen separaten Bereich geschaffen. Hier finden sich Teamtrainings, Incentives, Asubitrainings und spannende Tagesaktionen.
Und nebenher bieten wir ein spannendes Programm für Einzelpersonen im Bereich Workshops! Aber auch Erlebnisreisen haben wir seit vielen Jahren im Portfolio. Ob knackige Alpenüberquerung oder Boulder- Roadtrip- Aktivreisende werden hier glücklich!

Aber nun: Viel Spaß auf unserer Seite! Und falls Du darüberhinaus Fragen oder Anregungen zur Erlebnispädagogik oder zu unserem Erlebnispädagogik KOnzept hast freuen wir uns über Post. Oder Anrufe. Oder einen Besuch in unseren freundlichen Erlebnispädagogik- Büros in Mainz oder Freiburg!

Menü