Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferienlager & Ferienbetreuung

N.E.W. e.V.
Marie Curie Str. 1
79100 Freiburg
Telefon: 0761 401 44 44
Fax: 0761 401 44 55
info(at)new-institut.de

Amtsgericht Freiburg, Vereinsregister-Nr. 3090.

Gesetzlicher Vertreter:
Leif Cornelissen, Vorstand
Stephan Straub, Geschäftsführung

Mit der Anmeldung erkennen Sie unsere folgenden Geschäfts- und Veranstaltungsbedingungen an:

1. Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über den YOLAWO-Buchungslink auf der jeweiligen Seite des Ferienlagers bzw. der Ferienbetreuung.

2. Zahlung:

Die Zahlung ist direkt bei Buchung online auszuführen (Lastschrift). Bitte auf Kontodeckung achten, sonst entsteht eine für Sie kostenpflichtige Rücklastschrift in Höhe von 10€. Die Anmeldung erlischt damit bis zur vollständigen Bezahlung.

3. Rücktritt durch den Kunden, Umbuchung, Ersatzpersonen:

Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, vom Veranstaltungsvertrag zurückzutreten. Die Rücktrittserklärung muss auf jeden Fall schriftlich erfolgen. Tritt der Kunde vom Vertrag zurück, kann der Veranstalter angemessenen Ersatz für die getroffenen Vorkehrungen und Aufwendungen verlangen.

Der pauschale Anspruch auf Ersatz (Rücktrittsgebühr) beträgt bei Ferienlagern, Ferienbetreuungen und Camps:

  • mehr als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50% des Veranstaltungspreises
  • ab 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 80% des Veranstaltungspreises
  • ab 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 90% des Veranstaltungspreises
  • ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder Abbruch während der Veranstaltung:
    100% des Veranstaltungspreises
4. Rücktritt des Veranstalters:

Bei Ferienlagern, Ferienbetreuungen und Camps: Bis 3 Wochen vor Beginn des Camps behält sich N.E.W. e.V. vor, bei Nichterreichen der MindestteilnehmerInnenzahl, das Camp abzusagen. Fallen die vorgesehenen Begleiter*innen, Trainer*innen aus, sorgt N.E.W. für entsprechenden Ersatz.

Liegen wichtige Gründe vor, die die Durchführung der Reise erheblich einschränken oder die Durchführung des Ferienlagers, der Ferienbetreuung, des Camps unmöglich machen würden ( z. B. Umweltkatastrophen, Hochwasser, behördliche Erlasse, etc.), so ist der Veranstalter jederzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Tritt N.E.W. vom Vertrag zurück, wird ein Ersatztermin und/oder Ersatzort angeboten. Darüber hinaus gehende Ansprüche, gleich welcher Art, sind ausgeschlossen.

N.E.W. übernimmt keine Gewähr dafür, dass besondere Ereignisse noch während der Fahrt auftreten und diese deshalb zur Sicherheit abgebrochen werden müssen bzw. vom Programminhalt abweichen können. Die Fahrt gilt dann als ausgeführt.

5. Haftungsbeschränkung/Haftung bei Beschädigungen:

Die Teilnahme unserer Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Wir haften insoweit nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für Schäden die durch die Kinder während der Veranstaltung an den Mietobjekten oder deren Inventar sowie an unserem Material oder Fahrzeugen entstehen, haften die Eltern.

Da die angebotenen Ferielager und Reisen (z. B. Klettern, Bergwandern, etc.) zu höheren körperlichen Belastungen führen können, solltest Du im Zweifelsfall durch einen Arzt überprüfen lassen, ob Deine Gesundheit den Anforderungen einer solchen Aktivität gewachsen ist. Für Schäden, die Du dir selbst oder anderen zufügst, bist Du selbst verantwortlich.

An allen Touren und ähnlichen, mit besonderen Risiken verbundenen Betätigungen sowohl sportlicher, als auch allgemeiner Art, beteiligst Du Dich auf eigene Gefahr. Ein gewisses Restrisiko lässt sich auch bei umsichtiger Betreuung durch die Leitung nicht gänzlich ausschließen.

Ebenso wenig haften wir für Schäden oder Verlust von Ausrüstung oder Gepäck während der Veranstaltung oder beim Transport.

Für etwaige Unfälle oder Schäden haften wir nur, wenn sie von uns durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit herbeigeführt wurden, nicht jedoch, wenn sie von anderen Teilnehmenden oder Dritten verursacht wurden.

6. Bildaufnahmen:

In geeigneten Fällen wollen wir Informationen über Ereignisse aus unseren Freizeiten und Projekten einer größeren Öffentlichkeit zugänglich machen. Wir beabsichtigen daher, insbesondere im Rahmen der pädagogischen Arbeit entstehende Fotos zu veröffentlichen. Mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten bzw. der*des Teilnehmer*in erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung und Veröffentlichung der Bildnisse für Werbezwecke des N.E.W. Instituts.

N.E.W. verpflichtet sich hiermit gleichzeitig, kein unangemessenes oder kompromittierendes Bildmaterial zu verwenden, sondern lediglich unverfängliche und angemessene Bilder und Aufnahmen ihm Rahmen der gemeinsam durchgeführten Aktivitäten und ohne Namen.

7. Veranstalter:

N.E.W. e.V.
Marie-Curie-Str.1
79100 Freiburg

8. Nach der Anmeldung:

Sie erhalten unsererseits nach Eingang der Anmeldung eine Anmeldebestätigung per E-Mail inklusive aller Infos und der Packliste.

Menü