Lena Scheuring

Jg. 1994

Aufgewachsen ist sie in einem kleinen Dörfchen, in der Nähe von Freiburg. Mit 18 hat sie die kleine Welt verlassen und mal ein bisschen über den Tellerrand geschaut. Im Frühjahr 2015 landete sie dann in der kleinen-großen Stadt Frankfurt, um das Studium Soziale Arbeit zu beginnen. Interessante Stadt, tolle Menschen, super Studium. Gute Entscheidung. Letzteres fiel ihr gar nicht so leicht, da ihre Interessen sehr verschieden sind.
Aber das Studium ist ja nur das eine, weitere Interessen und Weiterbildungen in die verschiedenen Richtung das andere. Vieles davon zu kombinieren und Spaß an der Arbeit zu haben, ist für Lena letztendlich das A und O.

Natur, Mensch, Bewegung, Nachhaltigkeit, neue Herausforderungen und Aufgaben: Erlebnispädagogik war nach dem Studium ein Bereich in dem sie arbeiten wollte. Nur wo? Es waren die Berge, die unzähligen erlebnispädagogischen Angebote und die Möglichkeit am Waldrand zu leben und trotzdem nah genug an einer Stadt angebunden zu sein, die sie wieder zurück nach Freiburg zogen. Bei N.E.W. hat sie dann die Art von Erlebnispädagogik für sich gefunden, welche sich mit sehr vielen ihrer Interessen und Einstellungen deckt und auch noch Spaß macht. Magisch.

Lena ist bei N.E.W. als erlebnispädagogische Trainerin auf Klassenfahrten, Studienfahrten und Teamtrainings im Einsatz.

Erlebnispädagogin Lena Scheuring
  • Sozialarbeiterin
  • In mitten der Wildnisführerin – Outdoorguide Ausbildung

Hier ist noch mehr von Lena zu sehen!

Noch mehr von uns gibt’s hier!

Menü