Marla Hahn

Jg. 1998

Berufsbezeichnung: Studentin an der PH Freiburg (Erziehungswissenschaft), Erlebnispraktikantin

Schon in der Schule war ich durch langjährige Teilnahme an der Theater-AG häufig in Kontakt mit Erlebnispädagogik. Durch die Arbeit als Betreuerin in einem Kinderferienprogramm und das trainieren einer jungen Fußballmannschaft habe ich dann zum ersten Mal selber Erlebnispädagogik mit einer Gruppe durchgeführt. Hier habe ich allgemein ein Gefühl für die Arbeit und den Umgang mit (kleineren) Kindergruppen bekommen. Nach dem Abitur habe ich einen Bundesfreiwilligendienst in einer integrativen Kindertageseinrichtung gemacht. Dort habe ich Kinder mit starken körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen betreut und gepflegt. Die Arbeit wurde zu einer Herzensangelegenheit für mich. Deshalb habe ich mich dann für den Studiengang Erziehungswissenschaft in Freiburg entschieden.

Marla ist bei N.E.W. als erlebnispädagogischer Praktikantin auf Klassenfahrten und Studienfahrten im Einsatz.

Marla macht ein Praktikum bei N.E.W. im Bereich der Erlebnispädagogik.
  • Fachhochschulreife
  • Bundesfreiwilligendienst in einer integrativen Kindertageseinrichtung

Hier ist noch mehr von Marla zu sehen!

Noch mehr von uns gibt’s hier!

Menü