Nora Andernach

Jg. 1992

Als Rheinländerin ist Nora offen, warmherzig und aufrecht. Dazu ist sie unvermeidbar gefühlvoll, weltbewegt, immer wieder mal im Chaos, eine große Ordnungsliebhaberin und dabei nicht pingelig. Sie tanzt gerne und viel, ist eine tolle Rangelpartnerin und liebt das Spielen. Ihre Entdeckerlust hat sie schon an ein paar Flecken dieser Erde geführt und die verschiedensten Menschen und ihre Ideen über diese Welt kennenlernen lassen. Mittlerweile konzentriert sich ihre Neugier viel auf das Kennenlernen von Innenwelten. Faszinierend ist für sie die Frage, wie Wandel in dieser Welt stattfindet und welche Rolle wir als Einzelne dabei haben. In ihr gibt es auch einen ruhigen Pol, der es liebt, alleine in der Natur unterwegs zu sein, zu meditieren und zu malen und die Welt, Welt sein zu lassen.

Nora ist als Erlebnispädagogin bei N.E.W. auf Klassenfahrten und Ferienfreizeiten im Einsatz!

Nora Andernach ist Erlebnispädagogin
  • Entdeckerin
  • Gute Zuhörerin und in-den-Arm-Nehmerin
  • Clownin
  • Hinterfragerin, was in der Welt und uns selbst passiert
  • Soziale Arbeit BA-Studium Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck Gestalt-Therapie (i.A.)
  • Skan-Körpertherapie (i.A.)
  • Verkörperte Ökologie

Hier ist noch mehr von Nora zu sehen!

Noch mehr von uns gibt’s hier!