(Re)Integration für Firmen

(Re)Integration für Firmen – Überblick

Während Corona: Einfach weitermachen? Uns interessiert, wie es Ihnen und Ihrem Team während der Krise ergeht und ergangen ist und was Ihr Team für die nächste Zeit braucht. Wir laden Sie ein, sich etwas Zeit mit uns zu nehmen und genauer hinzuschauen, wie Ihre Mitarbeiter*innen Zuhause diese Zeit erlebt haben und wie sie damit umgegangen sind. Was haben sie vermisst? Auf was konnten sie in der Zeit gut verzichten? Was können sie für die Zukunft mitnehmen? Eine besondere Zeit braucht gemeinsame Momente um zurück zu blicken und weiter nach vorne zu schauen.

Schon Zeit investiert?

Mögliches Zeitfenster

Januar bis Dezember

Wer

Alle Firmen und Organisationen

Wo

in Nähe des Firmenstandortes oder nach Absprache

Wir möchten Sie würdigen!

Was für eine Zeit… Die Pandemie kam schnell und doch schleichend. Am Anfang wurde noch gelacht und gescherzt und plötzlich ist es für uns alle am eigenen Leib spürbar. Die ersten 2-3 Wochen gehen noch gut. Homeoffice und Online-Konferenzen… mal was Neues!

Doch die Tage werden länger. Freunde, Freundinnen, Eltern und Großeltern fehlen, Hobbies liegen brach. Der persönliche Austausch außerhalb der eigenen vier Wände bricht fast völlig zusammen und auch auf die eine oder andere aufmunternde Umarmung muss verzichtet werden. Was vorher selbstverständlich war, wird nun vermisst. Dazu die gewaltigen Umstellungen in nahezu allen Lebensbereichen und die Sorge um die Gesundheit der Lieben. Viele Nerven liegen blank.

Sie alle haben in den letzten Wochen viel aus- und durchgehalten! Zusammen wollen wir den unterschiedlichen Geschichten zuhören und Ihre besonderen Leistungen auf besondere Art und Weise würdigen. So können wir z.B. den Strapazen und Entbehrungen der letzten Zeit mit einem Ritual begegnen, ihnen damit eine andere Bedeutung beimessen und uns davon verabschieden. Oder wir entwickeln gemeinsam ein paar solide Strategien, mit denen Sie auch in Zukunft gut gewappnet sind.

Zusammen-Gemeinsam. Reintegrationstage für Firmen
Reintegrationstage für Firmen Outdoor

Learning by Doing im Wandel der Zeit

Jede Veränderung beinhaltet unterschiedliche Themen, Fragen und Herausforderungen, die es zu meistern gilt – egal, ob alleine, oder im Team. Das Corona-Virus und die damit verbundenen Neuerungen stellen uns vor viele solcher Veränderungen.

Zusammen erarbeiten wir Antworten auf Ihre Fragen und Aufgabenstellungen und entdecken Wege, individuelle Erfahrungen der letzte Zeit konstruktiv zu nutzen. Wir wollen mit Ihnen gemeinsam einen Schritt zur Seite machen und herausfinden, welche wertvollen Essenzen sich für Ihre Mitarbeiter*innen aus dieser Zeit ableiten lassen und wie sich daraus für alle Beteiligten ein Mehrwert generieren lässt.

Dafür greifen wir tief in unsere erlebnispädagogische Schatzkiste und bieten Ihnen eine Mischung aus Methoden und Ansätzen, die weit über das klassische Coaching hinausgeht.

Happiness

Veränderung, Neuanfang oder Rückkehr feiern, aber auch den Alltag und das Miteinander genießen! Rituale, wie beispielsweise Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, aber auch gemeinsame Mahlzeiten oder Betriebsausflüge haben in unserer Gesellschaft seit jeher ihren Platz. Wir wollen mit Ihnen und Ihrem Team lachen und in Bewegung sein. Es geht um die fröhliche Begegnung mit anderen Menschen. Mehr braucht es manchmal auch gar nicht. Auch eine Essenz der Corona-Zeit.

Gemeinsam in die Zukunft schauen bei usneren Reintegrationstage für Firmen

Weitere Informationen

Betriebsausflüge und Incentives unter blauem Himmel...
Zeiten
  • Die Zeiten können individuell nach Wünschen und Inhalten angepasst werden
  • Bewährt hat sich ein Zeitraum von ca. 9:00h bis 16:00h
  • Je nach Inhalt, Bedarf und Wunsch sind auch längere Zeitfenster möglich
  • Bei Lagerfeuerküche oder Ähnlichem empfehlen wir aus Zeitgründen einen gemütlichen Abendausklang
  • Ein Tag mit Übernachtung fördert den fokussierten Blick und ist ebenfalls möglich

Ihre Ansprechpartner für (Re)Integrationstage für Firmen

Marianne Merz ist unsere rechte Hand im Büro Freiburg.

Marianne Merz

Firmenbetreuung Freiburg

Marianne Merz berät Sie gerne! Sie ist unsere Expertin für Trainings, Betriebsausflüge und Incentives, die ab und in Baden-Württemberg und Bayern starten.

0761 – 401 44 66

Jean-Philippe Becker ist Erlebnispädagoge bei N.E.W. und hat 2011 die N.E.W. Filiale in Mainz gegründet.

Jean-Philippe Becker

Firmenbetreuung Mainz

Jean-Philippe Becker ist Leiter unserer Filiale Mainz. Er ist Ihr idealer Ansprechpartner rund um (Re)Integrationstage und Co., die ab Hessen, Rheinland Pfalz, Nordrhein-Westfalen starten.

06131 – 636 90 70

Menü