Modul Minicanyoning

Beim Modul Minicanyoning bewegt ihr Euch auf nassen Pfaden durch Gewässer des Südschwarzwaldes:

Mal geht es durch einen sanft dahinfließenden Bachlauf, mal geht es – wenn Ihr möchtet – schmale Wasserfälle hinauf, die Ihr auf allen Vieren erklimmen müsst. Von gemütlich bis abenteuerlich reicht dabei unsere Palette, die wir im Vorfeld natürlich mit Euch abstimmen!

In jeden Fall steigen Sie tief in das Element Wasser ein: Ein Gang durch den Bach verlangt Ihre volle Aufmerksamkeit und lädt Sie ein, ganz im „Hier und Jetzt“ anzukommen.

Minicanyoning bietet sich an für warme Sommertage, als Modul “zwischenrein” oder auch als Tagesprogramm! Und natürlich werden Sie von einem erfahrenen Team durch die nassen Schluchten begleitet!

 

Möglicher Einsatzbereich:

Schülertrainings
Freundestage
FSJ-Tage
Vereine
Familientage

Weitere Informationen zum Modul Minicanyoning

Minicanyoning ist ein nasses Abenteuer für warme Tage!

Sie machen sich als Gruppe auf den Weg durch den Bach auf der Suche nach dem besten Weg. Nicht jeder Stein ist fest und manche größere Pfütze doch tiefer als gedacht… Eigenverantwortung und Selbsteinschätzung sind zwei Schlagworte mit den Ihr in Kontakt kommen könnt. Wo sollte man alleine hoch und wo als Gruppe? Was ist der beste Weg? Wie kommunizieren, wenn der Bach alle Worte verschluckt? Minicanyoning ist Kommunikationstraining mit Adrenalin und Spaß!

Jetzt Angebot anfordern!

Wir kalkulieren alle Preise individuell. Jetzt Ihr Angebot einholen!

Menü