Chuck McRubberduck

Jg. Unbekannt

Chuck, oder Chucky, wie ihn seine Freunde nennen dürfen, ist eine der geheimnisvollsten Gestalten, die wir in unserem bunten Haufen haben. So gibt es auch mindestens 20 verschiedene Geschichten, wie er eigentlich zu uns kam. Eine davon ist, dass er aus Protest gegen die fleischlose Ernährung eines Tages von allzu aufmüpfigen Trainer *innen im Fachhandel für Tierbedarf erworben wurde, um die Chefetage zu ärgern und/oder doch tierische Produkte in der ansonsten so pflanzlichen N.E.W.- Einkaufspalette zu haben.
Eine andere, wesentlich abenteuerlichere Geschichte besagt, dass Chucky einst im Tierversuchslabor vor sich hin vegetierte, bis er eines Tages von ein paar aktivistisch angehauchten N.E.W.- Trainer *innen befreit und, soweit möglich, wieder aufgepäppelt wurde. Etliche Geschichten gehen noch weiter und werden bestenfalls leise in fremde Ohren geraunt, abends am Lagerfeuer. Und da fallen dann ferner Worte wie “Geheimdienst”, “NSA”, sowie “Spionageaffäre”

Wer ist Chuck wirklich?

Wir haben demnach keine Ahnung, wer dieser Erlebnispädagoge Chucky wirklich ist! Klar ist, er hat eine bunte Vergangenheit, ist außerdem nach eigenem Kundtun eine Ente im Mantel eines Hahnes. Chuck hat keine Angst vor gar nichts und zudem liebt er, unter Menschen zu sein! Allerdings hasst er nichts so sehr, wie als “Gummihuhn” bezeichnet zu werden!

Nichtsdestotrotz hat er in kürzester Zeit unsere Herzen erobert und steht nebenbei für den Minimalismus und das Situative (und das “etwas Andere”) in unserer erlebnispädagogischen Alltagswelt.

Übrigens ist Erlebnispädagoge Chucky natürlich bei N.E.W. als Tausendsassa auf restlos allen Klassenfahrten, Studienfahrten und Teamtrainings sowie der Ausbildung Erlebnispädagogik im Einsatz.

Chuck ist Erlebnispädagoge
  • Kann eigentlich alles: Fliegen, tauchen, geworfen werden
  • Kann echt lang ohne Essen…
  • Komische Geräusche machen

Hier ist noch mehr von Chucky zu sehen!

Noch mehr von uns gibt’s hier!

Menü