Johanna Stootz

Jg. 1991

Ich bin Johanna (oder besser: ich vermute es zu sein) und ich bin vor ein paar Jahren plötzlich in der Metropole Frankfurt gelandet. Seit langem stehe ich diesem Ort schon sehr zweifelnd entgegen, weil mich diese Gegend eher weniger lebendig macht und nicht für die Johanna spricht, die ich in mir wahrnehme.
Für ein Jahr machte ich 2021/2022 eine kurze Pause von diesem Ort und lebte in einem Yogastudio. Dort fühlte ich mich direkt viel wohler und meinem Innenleben auch direkt viel näher. Ich durfte hier viel neues lernen, viel über mich, meine Person, Gefühle, Ängste, Stärken, Schwächen und anderen Lebensformen erkunden.
Nun hat mich der Ernst des Lebens von meiner kleinen Yoga-INNEN-reise zurück nach Frankfurt geholt und die Bachelorarbeit steht vor der Tür…
Hier lebe ich nun abseits der wuselig, lauten und sehr schnelllebigen Metropole auf dem Goldberg. Dort geht meine innere Reise in einer kleinen Gemeinschaft, von der aus ich sogar sehr gerne, staunend, die leuchtenden, gigantischen Skyscraper im Dunkeln betrachte, weiter.
Wir leben hier sehr grün, genießen die ländliche Idylle und den Wald, der uns umgibt und der mich immer wieder zu langen Gravel- und Mountainbike Touren einlädt. Außerdem versuchen wir hier einen Ort der Begegnung zu schaffen. Mir ist es mit den letzten Jahren immer wichtiger geworden durch unterschiedliche Begegnungsarten und Veranstaltungen mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt zu kommen und Räume zu erschaffen in denen du einfach der Mensch sein darfst, der du gerade bist oder zu sein scheinst.
Mir ist es wichtig von- und miteinander zu lernen, ungezwungen ohne Druck oder Bewertungsängste, am liebsten draußen, während Abenteuern. Außerdem ist es mir eine Herzensangelegenheit zusammen die eigenen Körper wieder mehr zu erspüren. Denn die begleiten uns eben unser ganzes Leben lang, weshalb es so wichtig ist sie auf allen Ebenen zu verstehen und mit ihnen verbunden zu sein. Deswegen interessieren mich alle unterschiedlichen Bewegungsarten wie zb. Tanz, Yoga, Akrobatik, Tai Chi oder achtsame Raufspielchen, oder lustigen Fangspielchen auf der Wiese, oder, oder, oder…
Ich freue mich auf mehr aktive lebendige Abenteuer mit NEW und EUCH, bei denen wir alle unsere inneren wilden, freudigen, traurigen,… Kinder gemeinschaftlich ausleben können.

Johanna ist als Erlebnispädagogin bei N.E.W. auf Klassenfahrten und Ferienfreizeiten im Einsatz!

Johanna Stootz ist Erlebnispädagogin bei N.E.W.
  • Fast Sozialarbeiterin
  • Erlebnis-/Naturpädagogin
  • Gute Zuhörerin
  • Richtige Ansprechpartnerin für Entspannungsräume
  • Ansprechpartnerin um gemeinsam innere Kinder rauszulocken
  • Menschen wahrnehmen
  • Yoga/Tanz/Bewegungsformen

Hier ist noch mehr von Johanna zu sehen!

Noch mehr von uns gibt’s hier!