Judith Demerath

Jg. 1996

Aufgewachsen zwischen Pfadfinder*innen, Pferden und Tanzmusik, wollte sie nach dem Abitur endlich raus aus dem beschaulichen Koblenz. Deshalb entschied sie sich dafür, ein Jahr in Brasilien zu leben und fand dort ein zweites Zuhause. Das Jahr hat ihr Leben ein Stück weit umgekrempelt und sie schmiss ihre Pläne um, Waldwirtschaft zu studieren und begann stattdessen mit Sozialer Arbeit in Freiburg. Trotzdem begleitet sie schon immer eine große Begeisterung für Natur – im Wald zwischen all den hohen Bäumen fühle sie sich zu Hause. Gleichzeitig hat sie in Freiburg meinen Zugang zum politischen Aktivismus gefunden und dabei gelernt, wie viele Fähigkeiten eigentlich in jedem einzelnen Menschen schlummern und wie wichtig sie es findet, diese abseits von Schule, Beruf und Unialltag entdecken und entfalten zu können.

Da dachte sie sich – wieso diese beiden Sachen nicht verbinden? Menschen bei der Entdeckung ihrer Fähigkeiten zu begleiten und das in einem Raum, der so natürlich und offen ist, wie die Natur. Ich freu mich, Menschen so kennen zu lernen, wie sie sind – mit all ihren Facetten, denn genauso sind sie für sich selbst und alle wertvoll.

Judith ist als Erlebnispädagogin bei N.E.W. auf Klassenfahrten und Ferienfreizeiten im Einsatz!

erlebnispaedagogin-judith-demerath
  • Erlebnispädagogin und Sozialarbeiterin (in Ausbildung)

Hier ist noch mehr von Judith Demerath zu sehen!

Noch mehr von uns gibt’s hier!

Menü