Nora Duchêne

Jg. 1994

Auf dem Papier Ethnologin und Bildungswissenschaftlerin. Daneben: Dokumentarfilmjunkie, Lagerfeuerliebhaberin, Feministin. Liebt Gemeinschaft und stellt sich oft die Frage, wie wir weniger isoliert nebeneinanderher leben und mehr solidarisch und im Miteinander leben können. Bewundert Menschen, die es schaffen, trotz erwachsen-werden offen und neugierig zu bleiben und wäre gerne, wenn sie groß ist eine Omi, die gemeinsam mit den engen Menschen um sie rum Pläne schmiedet, mehr-schlecht-als-Recht irgendein Neues Hobby ausprobiert und den Glauben an eine gerechtere Welt nicht aufgegeben hat. Übt gerade, den Fokus auf dem zu halten, was wichtig ist und wo sie mit vollem Herzen dabei sein. Mag es, Räume zu schaffen in denen Menschen sich verletzlich zeigen können und Fehler machen dürfen.

Nora ist als Erlebnispädagogin bei N.E.W. auf Klassenfahrten und Ferienfreizeiten im Einsatz!

Nora Duchene ist Erlebnispädagogin bei N.E.W.
  • Dahinter liegende Gefühle, Bedürfnisse und Ängste wahrnehmen
  • Spontanität und im Moment-sein
  • Auf mein Bauchgefühl hören
  • Bücher kreuz und quer lesen

Hier ist noch mehr von Nora zu sehen!

Noch mehr von uns gibt’s hier!

Menü