Shirin Weber

Geburtsjahr Jg. 1991

Geboren in Freiburg und dann mit den Eltern nach Italien in ein vergessenes Dörfchen in den, von Natur überwucherten toskanischen Hügeln gezogen.
Ihre Eltern haben dort ein Seminarhaus aufgebaut mit dem Hintergedanken einen Ort zu schaffen, an dem die persönliche Weiterentwicklung von Körper und Geist im Vordergrund stehen. In dieser kreativen Idylle (auf) zu wachsen, hat Shirin geprägt und ihren Lebensweg beeinflusst.

Während der Schulzeit war sie schon immer in allen möglichen Theater- und Musikprojekten begeistert involviert und eine der wenigen, die sich auf „Nachmittagssport“ bei Wind und Wetter draußen gefreut hat. An der Uni hatte sie dann das Glück als Nebenfach „Erlebnispädagogik“ wählen zu können und war hin und weg von den ganzen tollen Abenteuern mit Gruppen in der Natur.

Neben einigen Reisen nach Indien und der Begegnung mit der fernöstlichen spirituellen Kultur hat ihr die Ausbildung bei N.E.W. dann das gegeben, was sie im Studium vermisst hatte: Bezug zur Praxis, Menschlichkeit und Authentizität. Hier hat sie bemerkt, wie sie diese Art zu leben nicht mehr missen möchte. Besonders begeistert haben sie die Selbsterfahrungsansätze, die sie „back to the roots“ gebracht haben und die sie heute, nach abgeschlossenem Studium, im alltäglichen Leben begleiten und Wegweiser für ihren weiteren Lebensweg darstellen.

Shirin ist bei N.E.W. als erlebnispädagogische Trainerin auf Klassenfahrten und Ferienfreizeiten im Einsatz!

Erlebnispädagogin Shirin Weber
  • Zuhören
  • Quatsch machen
  • Anpacken
  • Begeistern
  • Ehrlich und direkt sein

Und auf dem Papier:

  • Abgeschlossenes Psychologiestudium (M.Sc)
  • Erlebnispädagogikausbildung (N.E.W.)

Hier ist noch mehr von Shirin zu sehen!

Noch mehr von uns gibt’s hier!

Menü