NEU: Kletter- und Erlebnisferien im Schwarzwald – OHNE ÜBERNACHTUNG
Abenteuerfreizeit an Pfingsten 2021
2, 3 oder 5 Tage buchbar

Dieses Jahr können wir leider in den Pfingstferien unsere legendäre Kletterfreizeit im Schwarzwald nicht in gewohnter Form durchführen, da die Coronalage dies im Moment nicht zulässt. ABER: Werden bzw. bleiben die Corona-Infektionszahlen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald niedrig (Inzidenz U165), dürfen wir Euch eine fast ebenso tolle, erlebnis- und abenteuerreiche Freizeit – ohne Übernachtung – in Oberried anbieten.

Gemäß Coronaverordnung und um das Ansteckungsrisiko für alle so gering wie möglich zu halten, müssen alle Teilnehmenden 2 x während der Woche einen aktuelle Schnelltest durchführen und das Testergebnis mitbringen. Die Teilnahme ist momentan nur mit negativem Testergebnis und symptomfrei möglich. Im Fahrzeug und bei Aktionen mit geringem Abstand oder kurzzeitigem Aufenthalt in Innenräumen muss eine FFP2 oder medizinische Maske getragen werden.

 

Coole Sportarten lassen sich locker im Fernsehen anschauen.

Wenn Dir das genügt, dann solltest Du auf’m Sofa sitzen bleiben.

Ansonsten: Pack Deinen dicksten Kumpel oder Deine beste Freundin ein und meld Dich zur Kletter- und Erlebnisfreizeit in den Pfingstferien an.

Es lohnt sich!

Überblick

Termin

31.05.-04.06.2021
2, 3 oder 5 Tage (ohne Übernachtung)
Mo.-Fr. von 9:00 – 18:00 Uhr

Wo?

79254 Oberried
Abfahrt ab Freiburg Hbf

Wer?

Kinder & Jugendliche
ab ca. 11 – 15 Jahren

Beitrag

2 Tage 110 €
3 Tage 160 €
5 Tage 235 €

Bernd Schuler ist Erlebnispädagoge bei N.E.W.

Bernd Schuler, 1970

Sozialpädagoge, Erlebnispädagoge und Kletterguide

In jungen Jahren Ausbildung zum Werkzeugmechaniker und Medienberater. Seit 2004 bei N.E.W. im Team dabei. Es gibt wahrscheinlich nicht sooo viel, was er bei N.E.W. noch nicht gemacht hat. Von der Kletterfreizeit, über Klassenfahrten bis hin zu Azubi-Trainings. Wohnt im wilden Zastertal. Auf dem wunderschönen und alten Burkhardshof. Er mag weiterhin die Auseinandersetzungen mit seiner pubertierenden Tochter. Bernd ist außerdem großer Berg-, Wildwasser- und Schneefan. Deshalb ist er am Fels, auf Ski, im Kajak oder im Kanu ein klassischer Outdoor-Überzeugungstäter.

Jacob Heinemann Erlebnispaedagoge bei N.E.W. Insitut

Jacob Heinemann, Jg. 1993

Bergbegeisterter Erlebnispädagoge, Kletterguide

Er ist den größten Teil seines Lebens am Bodensee aufgewachsen und dank der Nähe zu den Alpen auch viel dort unterwegs gewesen. Schon in der Jugend war er als Jugendleiter mit Jugendgruppen beim Klettern am Fels, zum Biwakieren und zum Skitouren gehen in den Bergen. Im Jahr 2015 kam er nach Freiburg um Geographie zu studieren und da es ihm schon immer viel Freude bereitete mit Menschen in der Natur draußen zu sein, ist er nun auch bei N.E.W. gelandet.

Deine Kletterfreizeit in den Pfingstferien:
Hier geht’s hoch hinaus!

Klettern, Abseilen und Bouldern

Was bei der Kletterfreizeit in den Pfingstferien so alles passieren kann?

Klar, wir wollen uns natürlich mit Dir an zum Klettern an den echten Fels wagen!

Oder willst Du Dein eigene Leben in die eigene Hand nehmen und Dich ein Stück abseilen? Wir könnten auch mal Bouldern gehen, also Klettern ohne Seil, aber in Absprunghöhe. Und abends am Lagerfeuer chillen.

Eins können wir Dir versprechen: Wir werden ne Menge Spaß haben!

Der Gfällfelsen bei Oberried im Südschwarzwald ist unser “Hausfelsen”. Er bietet Dir vielfältige Möglichkeiten Dich auf der Kletterfreizeit in den Pfingstferien auszuprobieren.

Wenn Du keine eigene Kletterausrüstung hast – no problemo! N.E.W. leiht Dir gerne Material. Von den Kletterschuhen, über den Gurt bis hin zum Helm. Das ist im Preis inklusive.

Für jedes Kletterniveau ist was dabei

Egal ob Du noch nie Klettern warst, oder schon Profi bist: Bei unserer Kletterfreizeit an Pfingsten kommst Du auf Deine Kosten 🙂

Unsre Trainer*innen kennen die für Anfänger*innen geeignete Passagen. Vielleicht traust Du Dich dann irgendwann auch an die ganz langen (=hohen) Kletterrouten. Oder Du bist schon fortgeschritten und hast Lust, dass es mal etwas “technischer” wird? Kein Problem. Die beiden wissen aber auch, wo es Kletterrouten, gibt, bei denen es kräftemäßig zur Sache geht.

Unser Motto wird sein: Spaß haben und das eigene “Kletterlimit” suchen.
Natürlich ganz freiwillig und mit jeder Menge Genuss!

Nur Klettern?

Da wir meist am Fels sind, werden wir mittags gemeinsam ein Picknick machen und Vespern. Bitte bringt dazu ein Vesper mit und 1-2 gefüllte Trinkflaschen, damit Euch diese über den Tag ausreichen.

Außerdem wollen wir mit Euch gemeinsam gerne einen Kletter-Pausetag einlegen – wenn Ihr das wollt – und zwischendurch mal einen Tag mit Bogenschießen, Spielen, einer GPS-Tour oder anderen spannenden Aktionen in der Natur verbringen. Oder habt Ihr Lust ein tolles Lagerfeuermenü zu kochen oder gar einen Tag in den Rheinauen Paddeln zu gehen? Das sprechen wir aber mit Euch gemeinsam in der Gruppe ab.

Weitere mögliche Aktionen

… die wir schon mal für euch einpacken und die passieren könnten:

  • Slackline
  • Lagerfeuerküche
  • Bogenschießen
  • GPS-Tour
  • Paddeltag in den Rheinauen
  • Nix-tun, Rumfläzen, Faulenzen
  • Spiele und Erlebnisse in und mit der Gruppe

Infos für Eltern

Das N.E.W. Institut macht seit 1998 Erlebnispädagogik. Das ist unser Logo.

Leistungen

  • Betreuung während des Ferienlagers durch ausgebildete Erlebnispädagogen *innen und Kletterguides des N.E.W. Institut e. V. Freiburg
  • Klettermaterial, sowie Material für erlebnispädagogische Spiele & Aktionen
  • Anreise ab Freiburg mit Kleinbussen

Anmeldung & Bezahlung

  • Die Anmeldung erfolgt online.
  • Einfach weiter unten auf den blauen Button für die gewünschte Woche klicken und das Online-Formular ausfüllen.
  • Die Bezahlung erfolgt bequem per SEPA-Lastschrift. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Konto gedeckt ist. Sonst entsteht eine für Sie kostenpflichtige Rücklastschrift in Höhe von 10 €.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Anmeldung verbindlich ist und im Falle einer Absage Stornokosten auf Sie zukommen. Deshalb sichern Sie sich für den Fall der Fälle am besten mit einer privaten Reiserücktrittversicherung ab.
  • Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail von YOLAWO. Dies kann rund 5 Minuten dauern. Bitte checken Sie Ihren Spam-Ordner, falls die E-Mail nach 5 Minuten nicht bei Ihnen eingetroffen ist.
  • Falls Sie dann noch immer keine E-Mail bekommen haben, rufen Sie bei uns an, 0761-401 44 66.
  • Bitte melden Sie Ihr Kind nicht “sicherheitshalber” doppelt an. Danke!
So geht die Anmeldung bei all unseren Ferienlagern.

Hier buchen!

!ACHTUNG!
Für Mo./Di./Do./Fr. sind noch mehr Plätze frei, bitte kurz eine Mail schicken an freizeiten@new-institut.de, falls mehr als 1 Kind Interesse haben.
Für Mi. ist nur noch 1 Platz frei.